top of page

Jahrestagung 2024
(Öffentlicher Fachkongress)

Machen statt Reden: Gesundheitsversorgung neu denken!

Zielgruppe, Zeit & Ort

Wer?

Der öffentliche Fachkongress richtet sich an alle Menschen jeglicher Profession, die das Gesundheitswesen nachhaltig verändern möchten.

Wann?

31. August 2024, 09:00 Uhr – 18:00 Uhr​

 

Wo?

MSH Medical School Hamburg

Am Kaiserkai 1

20457 Hamburg

Deutschland

Hinweis:

Alle Mitglieder des Netzwerks Purpose:Health e.V. sind bereits am 30.08.2024 zum Mitgliedertreffen (11:00 Uhr bis 18:00 Uhr) und zur anschließenden Abendveranstaltung eingeladen. Wir bitten um Anmeldung für jede einzelne Teilveranstaltung.

Ziel der Veranstaltung

Gesundheitsversorgung neu denken!

Wir laden Sie und alle interessierten Menschen aus dem Gesundheitswesen herzlich zu unserem diesjährigen  Fachkongress ein. Unter dem Motto "Machen statt Reden: Gesundheitsversorgung neu denken!" werden wir gemeinsam Lösungen für ein besseres Gesundheitswesen erarbeiten und möchten Menschen miteinander vernetzen, um sich gegenseitig zu unterstützen.

Die Schwerpunkte der Veranstaltung liegen auf Kollaborations- und Führungsstrukturen ("New Work"), der Gestaltung von Versorgungsprozessen und dem Thema "Purpose-Economy".

 

Wir wollen durch den Austausch von Wissen und Erfahrungen die Qualität und Nachhaltigkeit der Gesundheitsversorgung verbessern und eine gesündere Zukunft gestalten.

Programm

09:30 Uhr – 10:00 Uhr

Plenum

Begrüßung & Keynote

Felix Hoffmann

Begrüßung und Eröffnung des Symposiums

Bettina Jung

Eine Interaktion: Wir lernen uns kennen

Moderation: Julius Rummich

10:15 Uhr – 11:45 Uhr

Plenum

Die Zukunft von Managed Care

NN

Care Share 13

Marietta Linner

Integrierte Versorgung

Bianca Flachenecker

Health Equity: ein wirksames Tool für die Aufwärtsspirale in Gesundheitsversorgung, Wirtschaft und Gesellschaft

Moderation: Marietta Linner

Zukunftswerkstatt

Intensiv-Workshop

Rainer Petzina, Katja Pein

Workshop: Gesundheit – Ideal oder Normalzustand?

 

Moderation: Rainer Petzina


Smart Health Lab

Telemedizin im Fokus

Ingo Horak

Telemonitoring und digtal unterstützte Versorgung zuhause


Fabian Frielitz

Angefragt: Telemedizin vermindert Leiden

NN

Angefragt: Next OR

Moderation: NN

11:45 Uhr – 12:30 Uhr

Plenum

Mittagspause

12:30 Uhr – 14:00 Uhr

Plenum

Purpose-Economy

Felix Hoffmann

Aktueller Stand des Verantwortungseigentums

Bettina Jung

Storylistening first - Erfahrungswissen teilen (60')

Moderation: Felix Hoffmann

Zukunftswerkstatt

Intensiv-Workshop

Steffi Gröscho, Oliver von Haxthausen

Workshop: "Pflege und Haltung" und "Leitende Ärzt:innen und Haltung" – Reflexion und ermutigender Austausch anhand von Postern

Moderation: Steffi Gröscho


Smart Health Lab

Künstliche Intelligenz

Katharina Ginter

Angefragt: KI – das Glück ohne Ende?

Julius Rummich

Was bringt uns Sensorik?​

Jenny Brandt, Mike Bernd

NN

Moderation: Julius Rummich

14:00 Uhr – 14:30 Uhr

Plenum

Coffee & Networking
 

14:30 Uhr – 16:00 Uhr

Plenum

Achtsamkeit und Leadership

Nora Streu

Projekt Strong!

Barbara Brune

Positives Führen im Gesundheitswesen

Constanze Zeller

Energizing Healthcare

Moderation: Barbara Brune

Zukunftswerkstatt

Start Up!

Timo Trampert

Selbst & Ständig den eigenen Weg im Gesundheitssystem finden
(Erfahrungsbericht von prevery)

Anouk van Pruissen

Das Prinzip der Zwischenzeit

Harriet Kollmann

Von Angst und Ohnmacht zu grenzenloser Freiheit: Der Weg von Jammern, Bedenkenträgerei und Opferrolle zu Selbstwirksamkeit und Eigenverantwortung

Moderation: Timo Trampert


Smart Health Lab

New Work oder Good Work?

Steffen Raetzer

Gesundheitswesen, geht das agil?

Nadja Nardini, Johanna Stecher

Selbstorganisation

Marietta Linner

Neues Führen

Moderation: Bianca Flachenecker

16:15 Uhr – 17:00 Uhr

Plenum

Abschlusspanel

Felix Hoffmann

Wie kommen wir ins Machen?

Moderation: Julius Rummich

Mitwirkende

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung!

bottom of page