UNSER PURPOSE

Der Verein Purpose:Health e.V. wurde am 16.05.2021 von acht Gründungsmitgliedern aus verschiedenen medizinischen Professionen gegründet, die alle ein gemeinsames Ziel verfolgen: Das Gesundheitswesen soll dem Menschen dienen.

Dabei soll das Gesundheitswesen zwei Interessensgruppen dienen:

  1. Patient:inn:en sollen Zugang zu einer bestmöglichen Gesundheitsversorgung haben,

  2. Mitarbeitende im Gesundheitswesen sollen optimale Arbeitsbedingungen vorfinden.

iStock-537882838.jpg
 

DER VORSTAND

Der Vorstand der Wahlperiode 2021 - 2024.

IMG_4365-ret-H.jpg

DR. MED. FELIX HOFFMANN, LL.M., MAHM

Vorsitzender

Felix Hoffmann ist Unfallchirurg und Notfallmediziner und seit einigen Jahren in der Organisationsentwicklung verschiedener Krankenhäuser tätig. Er ist Ideengeber für diesen Verein.

Privat lebt Felix Hoffmann in Dortmund, engagiert sich in der DLRG und ist begeisterter Wassersportler und Paraglider.

20161125_Portraits_90.jpg

PROF. DR. HELGE SCHUMACHER

Stellvertretender Vorsitzender

Helge Schumacher ist Gesundheitsökonom, Projektmanager und Professor für allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Apollon Hochschule in Bremen.

janina-bokeloh.1024x1024.jpg

JANINA BOKELOH, B.A., M.A.

Vorstand Wissenschaft und Bildung

Janina Bokeloh ist Gesundheits- und Krankenpflegerin, Berufspädagogin und Gesundheitsökonomin. Seit einigen Jahren widmet sie sich der Prozess- und Qualitätsentwicklung von Pflegeinstitutionen und in der Erwachsenenbildung.

 

UNSERE ARBEITSGRUPPEN

Zahlreiche Sachthemen werden in unseren Arbeitsgruppen bearbeitet, in denen alle Mitglieder mitarbeiten können.

AG PURPOSE:BILDUNG

Leitung:

Janina Bokeloh

Ein werteorientiertes Gesundheitswesen ist der Wunsch vieler Menschen, die für die Umsetzung zahlreiche Kompetenzen benötigen. Diese Arbeitsgruppe widmet sich der Frage, wie eine werteorientierte Kompetenzvermittlung gelingen kann.

AG WERTEORIENTIERTE DIGITALISIERUNG

Leitung:

Prof. Dr. Sven Meister

Mensch und Digitalisierung müssen kooperativ zusammenwirken, um ein gemeinschaftliches Ziel zu erreichen. Diese Arbeitsgruppe widmet sich der Frage, wie eine werteorientierte Digitalisierung im Gesundheitswesen gelingen kann.

 

LEITUNGEN DER ARBEITSGRUPPEN

Unsere aktiven Mitglieder in Leitungspositionen stellen sich hier vor.

janina-bokeloh.1024x1024.jpg

JANINA BOKELOH, B.A., M.A.

Vorstandsmitglied und Leiterin der AG Purpose:Bildung

Janina Bokeloh ist Gesundheits- und Krankenpflegerin, Berufspädagogin und Gesundheitsökonomin. Seit einigen Jahren widmet sie sich der Prozess- und Qualitätsentwicklung von Pflegeinstitutionen und in der Erwachsenenbildung.

© Fraunhofer ISST/Fotograf: Sascha Kreklau

PROF. DR. SVEN MEISTER

Leiter der AG Werteorientierte Digitalisierung

Sven Meister ist Lehrstuhlinhaber für Gesundheitsinformatik an der Universität Witten/Herdecke und Senior Scientist am Fraunhofer ISST. Seine interdisziplinären Forschungsschwerpunkte sind "Mensch-Technik-Interaktion", "Gesundheitsinfrastrukturen" und "Künstliche Intelligenz".