Suche
  • Dr. Felix Hoffmann

Niels Fleischhauer im Portrait

Wer steckt hinter Purpose:Health e.V.? Im zweiten Beitrag unserer Social-Media-Kennenlern-Kampagne stellt sich Niels Fleischhauer vor, der jüngst als Vorstand Kommunikation in den Vorstand gewählt wurde.


Viel Spaß beim lesen!


Lieber Niels, erzähle etwas über dich und deinen Bezug zum Gesundheitswesen!


Ich bin Inhaber des Unternehmens Ärzteglück und unterstütze Ärztinnen und Ärzte dabei, im Arztberuf dauerhaft glücklich zu sein. Ich habe das Thema Medizin im übertragenen Sinne mit der "Muttermilch" aufgesogen. Mein Vater war fast 20 Jahre lang ein unglücklicher angestellter Arzt – zuletzt leitender Oberarzt – in einer Rehaklinik. Ich bin damit aufgewachsen, dass der Arztberuf vielleicht wohlhabend, aber definitiv nicht glücklich macht. Das will ich nun mit meinem Unternehmen ändern.


Welche Rolle spielt Purpose für dich?


Sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber benötigen Ihren eigenen “Purpose” – ihr individuelles Warum. Ärztliche Arbeitnehmer sollten wissen, wofür sie ihren Arztberuf ausüben. Ohne dieses Wissen und die Klarheit darüber können sie im Arztberuf nicht glücklich werden, weil sie stets unter Arbeitsbedingungen leiden, welche sie unglücklich machen.


Medizinische Arbeitgeber wiederum sind dazu angehalten, gemeinsam mit der Belegschaft ein Wofür herauszuarbeiten. Sobald dieses fehlt – und das ist der Regelfall – droht, der Unternehmenszweck in reines Geldverdienen abzurutschen. Das spüren dann Arbeitnehmer und letztlich auch Patienten am eigenen Leibe – an Überlastung, Kosteneinsparungen und der Abführung von finanziellen Überschüssen an Aktionäre.


Was erwartest du von der Mitgliedschaft bei Purpose:Health e.V.?


Ich erwarte mir spannende neue Kontakte, eine Gemeinschaft aus Gleichgesinnten und die gegenseitige Unterstützung.


Wie möchtest du dich bei Purpose:Health e.V. engagieren?


Ich möchte den Verein bekannter machen und viele weitere Mitglieder gewinnen.


Was möchtest du sonst noch erzählen?


Dieser Verein entstand gerade zur rechten Zeit.


Vielen Dank für das Interview!


53 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen