Arzt und Patient

GENOSSENSCHAFTLICHES HAUSARZT:ÄRZTIN-MVZ

Für die Gründung eines großen Hausarzt:ärztin-MVZ, das "sich selbst" gehört, suchen wir nach Mitstreiter:inne:n. Anhand der nachfolgenden kurzen Statements wollen wir unser Projekt kurz und knapp vorstellen.

  1. Die Arbeitswelt wandelt sich
    Die Niederlassung in einer eigenen Praxis bringt nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile wie steigende bürokratische Verpflichtungen, die langfristige Bindung an die Praxis, hohe Gründungskosten und eine ungewisse Nachfolge mit sich. Viele Ärztinnen und Ärzte streben daher eine Anstellung in einer Praxis oder einem MVZ an, da eine Anstellung mit vielen Vorteilen einhergeht. Aber auch hier bestehen Nachteile wie geringe Möglichkeiten der Mitbestimmung und schlechtere Verdienstmöglichkeiten.

  2. Das genossenschaftliche MVZ als Alternative
    Wir wollen als Alternative zu den herkömmlichen Formen hausärztlicher Medizin ein genossenschaftliches hausärztliches MVZ gründen. Das Besondere an diesem MVZ wird sein, dass die dort tätigen Ärztinnen und Ärzte zwar angestellt sind und somit alle Vorteile eines Anstellungsverhältnisses genießen können, zugleich werden sie aber auch zu Genossenschafter:innen und können die Entwicklung des MVZ ab der ersten Minute aktiv und gleichberechtigt mitgestalten.

  3. Selbstbestimmung statt Fremdbestimmung
    Investor:inn:en können keine Genossenschaftsanteile erwerben, daher bleiben alle Gewinne im MVZ. Alle unternehmerischen Entscheidungen einschließlich der Entscheidung über die Verwendung der Gewinne werden ausschließlich von den im MVZ tätigen Ärzt:inn:en getroffen. Durch eine kluge Finanzierungsstruktur ist für den Erwerb eines Genossenschaftsanteils nur ein symbolischer Betrag fällig.

  4. Der Mensch steht im Mittelpunkt
    Für uns stehen die Bedürfnisse von Patient:inn:en und den im MVZ tätigen Menschen an erster Stelle. Flexible Arbeitsbedingungen und eine Arbeit, die auf die persönlichen Bedürfnisse der oder des Einzelnen ausgerichtet sind, wollen wir möglich machen!

  5. Wir suchen Hausärztinnen und Hausärzte
    Wir sind auf der Suche nach Fachärzt:inn:en für Allgemeinmedizin, die Freude an der Entwicklung neuer Versorgungsformen haben und sich im wunderschönen Ruhrgebiet (Raum Dortmund / Hagen) niederlassen möchten. Nach einem unverbindlichen Kennenlernen würden wir die Details der Zusammenarbeit besprechen. Wenn wir uns füreinander entscheiden, bist du gleichberechtigtes Mitglied des Teams!

  6. Wer passt ins Team?
    Du solltest teamfähig sein und gerne an unkonventionellen Projekten zur Gestaltung und Verbesserung des Gesundheitswesens mitarbeiten. Veränderung bedeutet für dich, neue Chancen zu entdecken und die Welt ein Stück besser zu machen. Du nimmst dein Schicksal lieber selbst in die Hand statt abzuwarten, dass andere Menschen das für dich tun. Eine fachärztliche Qualifikation für die Tätigkeit als Hausarzt:ärztin solltest du mitbringen, weitere Qualifikationen sind gern gesehen. Das wichtigste sind Motivation und Freude an der ärztlichen Tätigkeit!

Wir suchen für unser Projekt Fachärzt:e/innen, die sich hausärztlich niederlassen möchten und Praxisinhaber:innen, die für ihre Praxis eine:n Nachfolger:in suchen.